MyMz
Anzeige

Bach/Demling

Defibrillator im Dorfhaus

Der Förderverein der Feuerwehr Demling und die Dorfgemeinschaft haben den Erlös aus dem Getränkeverkauf in der Begegnungsstätte sinnvoll angelegt.
Theresia Luft

Der Förderverein der Feuerwehr Demling und die Dorfgemeinschaft spendeten den Defibrillator.  Foto: Theresia Luft
Der Förderverein der Feuerwehr Demling und die Dorfgemeinschaft spendeten den Defibrillator. Foto: Theresia Luft

Bach.Sie spendeten der Gemeinde einen Defibrillator im Wert von 2500 Euro. Wie der Vorsitzende des Fördervereins, Franz Fuchs, erklärte, wird der „Defi“ an der Außenmauer der Begegnungsstätte angebracht und steht somit der gesamten Bevölkerung zur Verfügung. Bürgermeister Josef Peutler bedankte sich für das Engagement und meinte, „wenn nur ein Menschenleben dadurch gerettet werden kann, hat es sich schon bezahlt gemacht“. Um den Defibrillator bei Bedarf richtig anwenden zu können, gab es für die gesamte Bevölkerung eine Einweisung. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht