MyMz
Anzeige

Deuerling

Deuerling feiert zwei Tage lang sein Brückenfest

Jedes zweite Jahr feiern die Deuerlinger ihr Brückenfest.
Manfred Kox

Handwerk und Kunsthandwerk sind beim Fest zu erleben.  Foto: M. Kox
Handwerk und Kunsthandwerk sind beim Fest zu erleben. Foto: M. Kox

Deuerling.Heuer ist es wieder soweit. Am 9. und 10. August sind Bürger und Gäste zum Mitfeiern eingeladen. Am Freitag um 19 Uhr gibt Bürgermeister Diethard Eichhammer den Startschuss zu den verschiedensten Programmpunkten. Zahlreiche regionale Kunsthandwerker und Aussteller bieten ihre Produkte an und geben besonders am Abend der Flaniermeile ein besonderes Flair. Im Mittelalterlager herrscht wieder Leben wie in alten Zeiten. Auf den Bühnen sorgen die Musikgruppen „Old Folks“ und „Trio Tricolore“ sowie Eva Sixt für die richtige Stimmung.

Am Samstag geht’s dann um 14 Uhr los. Auf drei Bühnen spielen „Rattle Gang“, „Rockomotive Breath“, „Old Folks“, „Kubetz Bauer Brasil“ und „Trio Tricolore“. Im Reithnerhaus gibt’s von „Äl spuid auf’s“ handgemachten Rhythm & Blues, Swing und Rock . Ein Sautrogrennen sorgt für Gaudi. Der Hort der Johanniter gestaltet das Kinderfest auf der Geigerwiese und ins Reithnerhaus kommt der Kasperl.

In „Bibi’s Park fermé“ sind wieder hochklassige Autos und Oldtimer zu bestaunen und entlang der Regensburger Straße betreiben an beiden Tagen örtliche Vereine und Gruppierungen Stände, in denen sie ihr soziales Engagement sowie ihre Arbeit und ihre Ziele vorstellen. Mit den angebotenen Waren sollen Spenden für den jeweiligen Zweck gesammelt werden. (lox)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht