MyMz
Anzeige

Lappersdorf/Hainsacker

Die „Puchsn“ holten sich in Hainsacker den Titel

Die Eisstockabteilung der SpVgg Hainsacker veranstaltete wie jedes Jahr eine Dorfmeisterschaft im Stockschießen.
Josef Dummer

Die Teilnehmer bei der Dorfmeisterschaft im Stockschießen in Hainsacker. Foto: Josef Dummer
Die Teilnehmer bei der Dorfmeisterschaft im Stockschießen in Hainsacker. Foto: Josef Dummer

Lappersdorf.Abteilungsleiter Siegmund Baldauf konnte bei strahlendem Sonnenschein zwölf Mannschaften, bestehend aus Vereinen, Stammtischbrüdern oder Familien, auf den Stockbahnen in Hainsacker begrüßen.

Bei idealen Witterungsbedingungen und nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück kämpften die Stockschützen unter Anfeuerung zahlreicher Zuschauer begeistert um jeden Stock. Es blieb bis zum Schluss spannend, bis sich mit 20:2 Punkten die Mannschaft „Puchsn“ in der Aufstellung Geralt Puchinger, Karl Fuchs, Astrid Schmidkunz und Stefanie Königsberger den Titel als Dorfmeister 2019 erspielten.

Es folgte auf Platz zwei die Mannschaft „Seidl-Prößl“ und auf dem dritten Platz die Mannschaft „SPD Königsberger“. Die weiteren Platzierungen waren „Waldesrand Baiern“ vor der „Feuerwehr Hainsacker“ und dem Stammtisch „Löwen-Tränke“. Für den letzten Platz gab es für den „Burschenverein Hainsacker II“ ein „Zielwasser“. Bei der Siegerehrung dankte Abteilungsleiter Baldauf den freiwilligen Helfern für ihre Unterstützung und den Stockschützen für die faire Spielweise. Auch für das leibliche Wohl der Schützen und Zuschauer war bestens gesorgt. (ldk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht