MyMz
Anzeige

Kriminalität

Diebe klauen Bagger in Obertraubling

Sie kamen wohl mit einem Truck und luden einen Bagger, Radlader und Kompressor auf. Der Schaden liegt bei 100 000 Euro.

Die Diebe waren am hellichten Tag in Obertraubling am Werk, die Polizei sucht zeugen, Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa
Die Diebe waren am hellichten Tag in Obertraubling am Werk, die Polizei sucht zeugen, Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Obertraubling.In eine Handtasche dürften die am vergangenen Freitag gestohlenen Gegenstände wohl eher nicht gepasst haben. Auf einer Baustelle in Obertraubling wurden ein Bagger, ein Radlader und ein Kompressor gestohlen - und das am helllichten Tage. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, wurden am Freitag, den 06. September, in der Zeit zwischen 16.45 Uhr und 17.10 Uhr, auf einer Baustelle in der Walhallastraße in Obertraubling die Gegenstände und die Fahrzeuge gestohlen. Der Beuteschaden ist beträchtlich und beträgt über 100 000 Euro. Das betreffende Grundstück liegt zwischen der Walhallastraße und er B 15 in Obertraubling, teilt die Polizei mit.

Mit diesem Video sucht die Polizei nach den Tätern:

Obertraubling: Fahndungsvideo Bagger-Diebe

Für den Abtransport der Baumaschinen müssten der oder die Täter mindestens ein großes Fahrzeug, beispielsweise einen Sattelauflieger oder einen Tieflader, im Umfeld bereitgehalten haben. Es konnte nachvollzogen werden, dass der Fahrer von der Walhallastraße kommend unter der B15 Unterführung fuhr und dann direkt danach nach links abgebogen ist.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg bittet unter der Telefonnummer 0941/506-2888 um Zeugenhinweise.

Weiterführende Links:

Weitere Nachrichten und Berichte aus Regensburg lesen Sie hier.

Die wichtigsten Informationen des Tages direkt auf das Mobilgerät: Mit MZ und WhatsApp bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht