MyMz
Anzeige

Ein Lehrer mit Leib und Seele

Richard Fuchs feierte seinen 75.
Theresia Luft

Bürgermeister Jürgen Sommer gratulierte Richard Fuchs zum 75. Foto: llt
Bürgermeister Jürgen Sommer gratulierte Richard Fuchs zum 75. Foto: llt

Donaustauf.Geburtstag. Er war bis zu seiner Pensionierung mit Leib und Seele Lehrer an Grund- und Hauptschulen, unter anderem in Hemau, Aichkirchen, Tegernheim und bis zur Pensionierung in Donaustauf. Er freut sich immer wieder, Schüler aus seiner Lehrerzeit zu treffen. Fuchs liebt es heute noch, in den Wäldern um Hemau Schwammerl zu suchen. Billard-Spielen war seine Leidenschaft, er war mehrfacher Deutscher Meister. Eine Freude ist es dem Jubilar auch immer, in Kiefenholz im Herbst einen Apfelbaum zu ersteigern und mit den Enkelkindern dann abzuernten. Zur Familie gehören neben Ehefrau die beiden Kinder mit Partnern und zwei Enkel. Zum Jubeltag gratulierten der OGV Donaustauf, die SPD und Bürgermeister Jürgen Sommer. (llt)

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht