MyMz
Anzeige

Premiere

Ein neuer Service für Schüler und Firmen

Die Mittelschule am Schlossberg in Regenstauf legt ein besonderes Angebot vor. Unternehmen können auf der Homepage Ausbildung und Praktika vorstellen.
Von Sieglinde Geipel, MZ

Schüler der 8. Klasse informierten sich im Rahmen der vertieften Berufsorientierung bei der Handwerkskammer Regensburg. Foto: Geipel

Regenstauf. Die Mittelschule am Schlossberg in Regenstauf bietet ihren Schülerinnen und Schülern neben der Vermittlung von grundlegenden Fähigkeiten in den verschiedenen Unterrichtsfächern eine ausgeprägte Berufsorientierung. Damit die jungen Leute zum Ende ihrer Schulzeit auch den für sie passenden Ausbildungsplatz finden, bietet die Schule den künftigen Auszubildenden genauso wie den Ausbildungsfirmen einen neuen Service.

Auf ihrer Schulhomepage können Firmen aus Regenstauf und Umgebung ihre Ausbildungsplätze und auch mögliche Praktikumsangebote vorstellen. „Wir haben ein gemeinsames Ziel“, sagt Schulleiter Alois Amann. „Wir möchten, dass unsere Schüler den für sie geeigneten Ausbildungsplatz finden und die Firmen den für sie geeigneten Auszubildenden.“

Die völlig neu gestaltete Homepage der Mittelschule – www.mittelschule-regenstauf.de – biete den Betrieben außerdem einen Einblick in die neue Konzeption der Mittelschule mit den verschiedenen Facetten einer erfolgreichen Vorbereitung auf das Leben.

So werde ganz verstärkt darauf hingearbeitet, dass die Schüler Wissen erwerben, dass sie später sowohl beruflich als auch privat umsetzen können. Dazu gehört auch, dass sie schon frühzeitig erfahren, dass zum Beispiel gute Kenntnisse in Mathematik oder Deutsch für verschiedene Berufe unabdingbar sind.

Diese Erfahrungen machen sie am besten vor Ort in Firmen oder in Gesprächen beiden jährlichen Berufsinformationstagen. „Für einen bestimmten Beruf brauchst Du in Mathematik die Note 2. Diese Aussage wird dem zukünftigen Ausbildungsleiter eher geglaubt, als dem Mathematiklehrer“, ist Schulleiter Alois Amann überzeugt.

„Wir hoffen, dass möglichst viele Firmen von unserem Homepage-Angebot und auch von der Möglichkeit, sich in unserem sehr umfangreichen Jahresbericht vorzustellen, Gebrauch machen.“ Ausführliche Informationen können die Firmen über die E-Mail-Adresse info@mittelschule-regenstauf.de erhalten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht