MyMz
Anzeige

Ein Tag voller Einsätze

Am Wochenende fand bei den Feuerwehren Ober- und Neutraubling ein Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr statt.

Die Jugendlichen mussten Einsätze abarbeiten. Foto: Alexander Auer
Die Jugendlichen mussten Einsätze abarbeiten. Foto: Alexander Auer

Obertraubling.An diesem Tag „spielten“ die Jugendlichen mit ihren Jugendwarten und Betreuern 24 Stunden den Alltag einer Berufsfeuerwehr nach. Es wurde gemeinsam gekocht, gegessen und eine Ausbildung zur Unfallverhütung absolviert. Den ganzen Tag über wurden von den Betreuern fiktive Einsätze vorbereitet, die die Jugendlichen abarbeiteten: Personenrettungen, Wasserschäden, Mülltonnenbrände, Verkehrsunfälle, als Höhepunkt: eine unklare Rauchentwicklung, die sich als ein brennender Holzstapel herausstellte.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht