MyMz
Anzeige

Wiesent

Erfolgreiche Gartler wurden geehrt

Der Obst– und Gartenbauverein zeichnete in seiner Herbstversammlung mit Jahresabschluss die Preisträger in den Gestaltungswettbewerben des Kreisverbands aus.
Peter Luft

Die Sieger mit den schönsten Gärten beim OGV Wiesent mit Vorsitzenden Konrad Seilbeck (li.) und Bürgermeisterin Kerscher (re.)  Foto: Peter Luft
Die Sieger mit den schönsten Gärten beim OGV Wiesent mit Vorsitzenden Konrad Seilbeck (li.) und Bürgermeisterin Kerscher (re.) Foto: Peter Luft

Wiesent.OGV-Vorsitzender Konrad Seilbeck, Bürgermeisterin und stv. Kreisvorsitzende Elisabeth Kerscher sowie Kreisfachberater Torsten Mierswa überreichten im Gasthaus Schellerer Urkunden an die Sieger. Die prämierten Kreissieger sind Conny und Thomas Laumer, Maria Rösch, Konrad Seilbeck, Diana und Gregor Weiß. Als Ortssieger wurden geehrt: Bernhard Amann, Waltraud Bemmerl, Agnes Busch, Marianne Feldbauer, Anna Fries, Helga Fuchs, Elisabeth Gleißner, Herbert Gleißner, Uta Hahn, Andreas Hanwalter, Katja Jarosch, Christian Krieger, Sabine und Alexander Mauer, Ingeborg Pecher, Alfred Stadler, Marianne Strotzer, Franz Vilsmeier, Irmgard Zimmermann. 2. Vorsitzender Alfons Fichtl ließ das ablaufende Jahr bildlich Revue passieren. Zum Thema „Der pflegeleichte Garten – machbar oder Wunschdenken?“ referierte Kreisfachberater Mierswa. (llu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht