MyMz
Anzeige

Sinzing

Fahrzeugsegnung im Pfarrgarten

Am Wochenende konnte man sein Fahrzeug in der Pfarrei Mariä Himmelfahrt segnen lassen.
Melanie Danhauser

Viele Gläubige brachten ihre Fahrzeuge in den Pfarrgarten, um den Schutz Gottes für ihr Gefährte zu erbitten. Foto: Melanie Danhauser
Viele Gläubige brachten ihre Fahrzeuge in den Pfarrgarten, um den Schutz Gottes für ihr Gefährte zu erbitten. Foto: Melanie Danhauser

Sinzing.Alle zwei Jahre ist es guter Brauch, in Sinzing sein Gefährt unter den Schutz Gottes stellen zu lassen. Viele Gläubige kamen in den Pfarrgarten, um ihr Auto, Motorrad, E-Bike, Fahrrad oder auch City-Roller von Pfarrer Bernhard Reber segnen zu lassen. Plaketten mit dem Hl. Christophorus, dem Schutzheiligen der Reisenden, konnte man zusätzlich als Talisman erwerben. „Nun kann die Ferienzeit beginnen“, freute sich Reber und wünschte allen „eine gute sowie sichere Fahrt“. (lmd)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht