MyMz
Anzeige

Übergriff

Frau begrapscht und mit Bier übergossen

Beim Regentalfest in Ramspau wurde eine Frau sexuell belästigt und beleidigt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu einem sexuellen Übergriff beim Regentalfest in Ramspau. Symbolfoto: Sperger
Die Polizei sucht Zeugen zu einem sexuellen Übergriff beim Regentalfest in Ramspau. Symbolfoto: Sperger

Regensburg.In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde eine junge Frau gegen Mitternacht auf dem Regentalfest in Ramspau sexuell belästigt. Vor dem Festzelt trat ein bislang unbekannter Mann auf die Frau zu und zog seine Hose herunter. Er berührte mit seinem erigierten Glied ihren Oberschenkel, während er sie am Arm festhielt.

Damit nicht genug: Als die Frau ihrem aufdringlichen Gegenüber klarmachte, dass sie diese Aktion nicht billige, versuchte er, sie zu küssen. Sie konnte ihren Kopf noch wegdrehen. Dann ging ihre Begleiterin dazwischen.

Der Tatverdächtige blieb noch kurz stehen, zog seine Hose hoch und beleidigte die junge Dame mit „Schlampe“. Dann schüttete er sein Bier über sie und flüchtete.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise zum Tatverdächtigen geben können. Der Mann soll zwischen 25 und 30 Jahre alt gewesen sein, etwa 185 cm groß und von kräftiger Statur. Er wird mit südländischem beziehungsweise südosteuropäischem Aussehen beschrieben, mit dunklen, glatten, zurückgekämmten Haaren, hoher Stirn mit Geheimratsecken und einen Drei-Tage-Bart. Der Mann sprach gebrochen Deutsch.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Regenstauf unter Telefon (0 94 02) 9 31 10 entgegen.

Weitere Nachrichten aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht