MyMz
Anzeige

Soziales

Frauenbund spendet Erlös

Der Katholische Deutsche Frauenbund in Sarching übergibt 600 Euro aus dem Erlös seines Weinfests an die Regensburger Bahnhofsmission.

Vorsitzende Marlene Grübl, 2. Vorsitzende Gisela Reindl und Frieda Eberl von der Bahnhofsmission bei der Spendenübergabe. Foto: KDFB

Sarching. Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) Sarching lud wieder zum jährlich stattfindenden Weinfest in den Pfarrsaal ein. Für das leibliche Wohl sorgten die Damen des Vereins mit allerlei Schmankerl wie z.B. Brotzeitteller oder selbstgebackenen Zwiebelkuchen und Maultaschen. Verschiedene Weinsorten und der frische Federweiße sorgten zusammen mit der musikalischen Umrahmung für Stimmung.

Wie jedes Jahr spendet der Frauenbund den Reinerlös dieses Festabends für einen sozialen Zweck. So ging die Spende in Höhe von 600 Euro dieses Mal an die Bahnhofsmission in Regensburg. Frieda Eberl nahm die Spende in Namen der Bahnhofsmission entgegen und bedankte sich dafür bei dem Sarchinger Verein.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht