MyMz
Anzeige

Sarching

Für SOS-Kinderdorf gesammelt

Jedes Kind der Kindertagesstätte durfte ein oder zwei gut erhaltene Spielsachen oder Bücher von zuhause mitbringen, die gesammelt wurden.

Die Kinder der Kindertagesstätte präsentieren die von ihnen mitgebrachten Sachspenden. Foto: Susanne Knöpfle
Die Kinder der Kindertagesstätte präsentieren die von ihnen mitgebrachten Sachspenden. Foto: Susanne Knöpfle

Sarching.Am vergangenen Samstag brachten schließlich vier Elternbeiratsmitglieder diese Sachspenden ins SOS-Kinderdorf nach Immenreuth. Hier leben derzeit 64 Kinder im Alter zwischen zwei und 17 Jahren, die aufgrund schwerwiegender Schicksalsschläge in ihren Familien nun dort ein neues Zuhause gefunden haben.

Mit großer Herzlichkeit wurde der Elternbeirat vom Leiter Holger Hassel empfangen. Voll Freude und Dankbarkeit wurden die Spenden von den Verantwortlichen entgegengenommen. Beeindruckt von dem Erlebten trat der Elternbeirat die Heimreise an.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht