MyMz
Anzeige

Ehe

Hochzeit in der Klosterkirche

Martin Stedele (31) und Melanie Stedele (31), geborene Zimmerer, gaben sich in Frauenzell das Ja-Wort fürs Leben.

Martin und Melanie gaben sich das Ja-Wort.  Foto: Resi Beiderbeck
Martin und Melanie gaben sich das Ja-Wort. Foto: Resi Beiderbeck

Brennberg.Martin Stedele (31), Geschäftsführer bei Anhängerbau Stedele in Wörth, und Melanie Stedele (31), geborene Zimmerer, Controllerin bei Feldbauer Bau in Roding, gaben sich in Frauenzell das Ja-Wort fürs Leben. Bevor sich die Hochzeitsgesellschaft auf den Weg in die ehemalige Benediktinerabteikirche „Mariä Himmelfahrt“ machte, wurde im Gasthaus Lehrer Halt gemacht. Dort genoss man ein zünftiges Weißwurstfrühstück. Pfarrer Jürgen Lehnen segnete den Ehebund und die Gruppe „Montana“ umrahmte die Feierstunde mit Gesang. Bei der weltlichen Feier spielten im „Rettenbacher Hof“ die Otterbachtaler auf. (lbi)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht