MyMz
Anzeige

Auszeichnung

Ihre Gärten sind der Stolz des Vereins

Beim Obst- und Gartenbauverein Barbing haben viele den Grünen Daumen. Der OGV ließ das Jahr Revue passieren.
Von Petra Schmid

Die ausgezeichneten Gartler des OGV Barbing  Foto: Petra Schmid
Die ausgezeichneten Gartler des OGV Barbing Foto: Petra Schmid

Barbing.Die Gärten werden derzeit winterfit gemacht und die örtlichen Obst- und Gartenbauvereine treffen sich um das Jahr Revue passieren zu lassen und erfolgreiche Gartler auszuzeichnen. Auch der OGV Barbing lädt im November traditionell zur Jahresabschlussfeier ein. Dicht drängten sich die Besucher im Saal des „Barbinger“. OGV-Vorsitzender Horst Oppowa war gleich in Doppelfunktion tätig. Zum einen freilich als Vereinschef und zum anderen war er einer der Musiker, die die kleine Feierstunde umrahmten.

In seiner Ansprach ging Oppowa auf die zahlreichen Aktivitäten und Termine im Vereinsjahr ein. Als Beispiel nannte er die Fahrt zur Gartenschau. Er wünschte sich, dass die Mitglieder auch in Zukunft zahlreich an den Veranstaltungen wie beispielsweise Ausflügen und den weiteren Angeboten teilnehmen würden, denn nur so sei es möglich diese weiter anzubieten. Es freue ihn, dass so viele zur Jahresabschlussfeier gekommen seien, dies zeige die Verbundenheit zum Verein hob er hervor.

Bei der Jahresabschlussfeier stehen freilich die Mitglieder im Mittelpunkt. Ihnen und allen Förderern des Obst- und Gartenbauvereins dankte Oppowa für ihre Treue und Unterstützung. Zu den Höhepunkten zählt die Auszeichnung der Gartenbesitzer, die ein besonderes Augenmerk auf die Gestaltung ihrer grünen Oasen legen. Eine Anerkennung vom Kreisverband erhielten Andrea Alscher, Gertraud Baumer, Margret Haslbeck, Johann Maier und Stefan Sulzer. Eine Auszeichnung des Kreisverbands gab es für Diethild Kuhn. Die Geehrten erhielten jeweils eine prächtige Rose und eine individuell gestaltete Urkunde. Diese ziert nämlich ein Schnappschuss vom ausgezeichneten Garten.

ürgermeister Hans Thiel und Kreisverbandsvertreterin Renate Kuntze gratulierten den Preisträgern und hoben hervor, welch wertvolle Rolle der OGV für die Kommune erfüllte und dass die örtlichen Obst- und Gartenbauvereine zudem einen wichtigen Beitrag im kulturellen Leben leisten würden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht