MyMz
Anzeige

In Pettendorf sind fünf neue Räte im Amt

Ludwig Bink und Bernhard Weigl wurden als Vertreter von Bürgermeister Eduard Obermeier wiedergewählt.
Von Claudia Kreissl

Die Bürgermeister der Gemeinde: Bernhard Weigl, Eduard Obermeier, Ludwig Bink (von links) Foto: Claudia Kreissl
Die Bürgermeister der Gemeinde: Bernhard Weigl, Eduard Obermeier, Ludwig Bink (von links) Foto: Claudia Kreissl

PETTENDORF.Fünf neue Gemeinderäte vereidigte Bürgermeister Eduard Obermeier (FW) bei der konstituierenden Sitzung des neuen Gremiums. Erstmalsgehören nun auch zwei Vertreter der Grünen dazu. „Die Wähler erwarten von den gewählten Mandatsträgern, dass auch die kommenden Entscheidungen fundiert, nachhaltig, rechtlich sicher und zum Wohle der Allgemeinheit getroffen werden“, sagte Obermeier und forderte die neuen Gemeinderäte auf, sich vor künftigen Entscheidungen bestmöglich zu informieren. Seinerseits sicherte er eine offene und fraktionsübergreifende Informationspolitik zu. Zudem wünschte Obermeier allen Mandatsträger, dass sie von unsachlichen und beleidigenden Angriffen im Zusammenhang mit ihrem Erenamt verschont bleiben.

Anschließend vereidigte Obermeier Tobias Manz und Stefan Völkl (beide CSU), Gaby Vetter-Löffert und Lars Sikkes (Grüne) sowie Stefan Pengler (SPD) als neue Gremiumsmitglieder. Die Verabschiedung der ausgeschiedenen Gemeinderäte wurde aufgrund der Corona-Einschränkungen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Bei der anschließenden Wahl der stellvertretenden Bürgermeister wurden lediglich die Posten getauscht. 2. Bürgermeister ist nun Ludwig Bink (CSU), 3. Bürgermeister Bernhard Weigl. Keine Mehrheit fand der Vorschlag von Alexa Muehlenberg (UwB), den Straßen- und Umweltausschuss künftig zu trennen, um Umweltthemen in einem eigenen Ausschuss mehr Raum zu geben. Einziger beschließender Ausschuss bleibt weiterhin der Bauausschuss, alle weiteren haben lediglich eine beratende Funktion. In den Bauausschuss wurden Fritz Amann, Walfried Achhammer (CSU), Dr. Richard Bosl, Norbert Meyer (FW), Lars Sikkes (Grüne) und Michael Dotzler (UwB) gewählt.

Dem Sozialausschuss gehören Tobias Manz, Ludwig Bink (CSU), Hubert Grundei, Dr. Christian Schweiger (FW), Gaby Vetter-Löffert (Grüne) und Alexa Muehlenberg (UwB) an. Für den Straßen- und Umweltausschuss sind Heribert Fleischmann, Stefan Völkl (CSU), Hubert Grundei, Bernhard Weigl (FW), Gaby Vetter-Löffert (Grüne), sowie Michael Dotzler (UwB) tätig. Der Finanzausschuss besteht aus Walfried Achhammer, Ludwig Bink (CSU), Hubert Grundei, Dr. Christian Schweiger (FW), Lars Sikkes (Grüne) und Alexa Muehlenberg (UwB).

Dem Rechnungsprüfungsausschuss gehören Walfried Achhammer, Ludwig Bink (CSU), Dr. Christian Schweiger (FW), Stefan Pengler (SPD) und Michael Dotzler (UwB) an. Den Vorsitz übernimmt Dr. Christian Schweiger.

Im Schulverband sind Dr. Christian Schweiger (FW) und Tobias Manz (CSU) vertreten, im Wasserzweckverband ist es Bernhard Weigl (FW). In den Kindergartenbeirat wurden Tobias Manz, Stefan Völkl (CSU), Bernhard Weigl (FW) und Stefan Pengler (SPD) gewählt. Im Büchereikuratorium wirken Walfried Achhammer (CSU), Dr. Christian Schweiger (FW) und Michael Dotzler (UwB) mit.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht