MyMz
Anzeige

Aufhausen

Ins Schwarze getroffen

Das Kinderferienfreizeitprogramm der Gemeinde ist in vollem Gange.

Elf Kinder spielten beim Schützenverein. Foto: Martina Rittner
Elf Kinder spielten beim Schützenverein. Foto: Martina Rittner

Aufhausen.Viele Mitglieder des Schützenvereins Goldener Hirsch haben unter Leitung von Karl Löffler einige Stunden lang Spiele zum Thema „Zielen – ins Schwarze treffen, Schießen mit dem Lichtgewehr, Geschicklichkeitsspiele rund ums Zielen“ im Gemeindesaal angeboten. Die Jugendbeauftragte im Gemeinderat, Melanie Sperl, besuchte die Veranstaltung. Die elf Teilnehmer gaben sich viel Mühe und bewiesen bei den acht Spielstationen großes Geschick. Besonders interessiert waren sie am Schießen mit dem Lichtgewehr, wobei die Kinder am Computer ihre Ergebnisse ablesen konnten.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht