MyMz
Anzeige

Unfall

Karambolage auf der A93 bei Pentling

Richtung Regensburg musste die Autobahn komplett gesperrt werden. Mehrere Personen wurden leicht verletzt.

Auf der A93 kollidierten bei Pentling mehrere Fahrzeuge. Foto: Alexander Auer
Auf der A93 kollidierten bei Pentling mehrere Fahrzeuge. Foto: Alexander Auer

Regensburg.Vier Autos und ein Lastwagen sind am Freitagabend auf der A93 zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, musste die Autobahn Richtung Regensburg zwischen den Anschlussstellen Raststätte Pentling Ost und Regensburg Süd komplett gesperrt werden.

Der folgenschwere Unfall ereignete sich am Freitagabend gegen 20 Uhr. Bei regnerischem Wetter kollidierten die Autos an einer Nachtbaustellenabsicherung auf der linken Fahrbahn mit dem Verkehrsabsicherungsanhänger und dem dahinterstehenden LKW. Alle Autoinsassen, nach ersten Informationen acht Personen, wurden nur leicht verletzt.

Da an den Autos sowie am LKW teilweise erheblicher Schaden entstand, mussten mehrere Feuerwehren ausrücken, um die A93 zu sperren. Zwei der Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt war die Autobahn in Fahrtrichtung Regensburg etwa eine Stunde lang komplett gesperrt, die Bergungsarbeiten dauerten zwei Stunden.

Mehr aus Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht