MyMz
Anzeige

Lappersdorf

Kicker ließen kein Gegentor zu

Die D2-Fußball-Jugend des TSV Kareth-Lappersdorf hat sich in der Lappersdorfer Gemeindehalle den Titel des Hallenkreismeisters gesichert.
Josef Dummer

Die D2-Junioren vom TSV Kareth-Lappersdorf wurden Hallenkreismeister und freuten sich über den Titel.  Foto: Josef Dummer
Die D2-Junioren vom TSV Kareth-Lappersdorf wurden Hallenkreismeister und freuten sich über den Titel. Foto: Josef Dummer

Lappersdorf.Die Spieler des Jahrgangs 2008 erzielten dabei in fünf Spielen 13 Tore und ließen im gesamten Turnierverlauf kein einziges Gegentor zu. Bereits in der Vorrunde in Donaustauf hatte das Trainerteam um Christoph Lehner und Simon Pitzl kein einziges Gegentor zu beklagen. Dass sich diese Ausgangssituation positiv auf die junge TSV-Truppe auswirkte, war dann bei der Endrunde mehr als deutlich zu spüren. Denn schon nach dem vorletzten Spiel war der D2-Jugend der Turniersieg sicher und damit der Titel des Kreismeisters errungen. (ldk)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht