MyMz
Anzeige

Pfatter

Kinder waren von bunten Plätzchen begeistert

Kurz vor Weihnachten startete die OGV-Kindergruppe nochmals eine Gemeinschaftsaktion.

Für strahlende Gesichter sorgte die Weihnachtsbäckerei der OGV-Kindergruppe in Pfatter.  Foto: Sabine Scheuerer
Für strahlende Gesichter sorgte die Weihnachtsbäckerei der OGV-Kindergruppe in Pfatter. Foto: Sabine Scheuerer

Pfatter.Passend zur Jahreszeit wurden Plätzchen gebacken. 16 Kinder – Mädchen und auch Jungen – machten sich nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung der geplanten Plätzchensorten durch Sabine Scheuerer mit Freude ans Werk. Es wurden Spritzgebäck, zwei Portionen Knusperkekse und Schokoladenplätzchen hergestellt. Mit Eifer ging es ans Werk und es wurde nach Herzenslust gerührt und geknetet. Am meisten Spaß machte das Ausstechen von verschiedenen Herzen, Sternen, Weihnachtsbäumen und was an Formen sonst zur Verfügung stand. Spritzgebäck wurde mit Omas Fleischwolf fabriziert und da waren die Buben in ihrem Element. Es wurde gedreht und gedreht, um Kringel aufs Brett zu bringen.

Beim Verzieren und Glasieren entstanden sogar blaue und grüne Plätzchen. Das kannte Lisa Allmeier noch nicht, aber die jungen Gruppenleiterinnen Antje Raith, Sabine Scheuerer, Veronika Stöckl, Luise Gerl und die Kinder selbst leisteten Aufklärungsarbeit. Das sei jetzt eben „in“. Nach dem Genuss von Plätzchen und Kinderpunsch kam die Kindergruppe zu dem Schluss, dass es wieder eine gelungene Aktion war. Die übriggebliebenen Plätzchen durften mit nach Hause genommen werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht