MyMz
Anzeige

Wiesent

Kinderhaus wird zu Jahresbeginn bezogen

Ab dem neuen Jahr soll das Wiesenter Kinderhaus eröffnet werden.

Wie in vielen Orten im Landkreis können die Kinder bald in Wiesent in einem einzigen Haus spielen.Foto: lje
Wie in vielen Orten im Landkreis können die Kinder bald in Wiesent in einem einzigen Haus spielen.Foto: lje

Wiesent.Vor genau zwei Jahren, im April 2018, startete das Projekt „Kinderhaus“, das im Dezember dieses Jahrs abgeschlossen wird. „Alles lief perfekt und reibungslos ab. Genau wie geplant, werden heuer noch die Umbauarbeiten vollendet sein“, verkündet Klaus Eschbach stolz. Der Umzug erfolgt zwischen Weihnachten und der ersten Woche des neuen Jahres. Somit können die Kinder pünktlich nach den Winterferien in das neue Kinderhaus umziehen und es lebendig werden lassen.

Durch das fertige Kinderhaus wird das Bürgerhaus wieder frei und bietet wieder allen Vereinen, Gruppierungen und Arbeitskreisen die Möglichkeit, dort ihre Treffen und Organisationen zu erledigen. Aufgrund des Kinderhausumbaus werden größere Kapazitäten geschaffen, die voraussichtlich – laut Anmeldezahlen – auch gleich wieder benötigt werden. Der Kindergarten wird von nun an täglich bis 16.30 Uhr und die Krippe täglich bis 15 Uhr geöffnet haben. (llw)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht