MyMz
Anzeige

Obertraubling

Konzerterlös wurde gespendet

Das 1979 ins Leben gerufene Altbayerische Obertraublinger Adventssingen und -musizieren erfreute sich auch im 40. Jubiläumsjahr großer Beliebtheit.
Karl Matok

Rupert Rothballer und Armin Schmid (l.) übergaben die Spende mit Lieselotte Besler und Karl Matok (r.) an Josef Parstorfer (M).  Foto: Karl Matok
Rupert Rothballer und Armin Schmid (l.) übergaben die Spende mit Lieselotte Besler und Karl Matok (r.) an Josef Parstorfer (M). Foto: Karl Matok

Obertraubling. Ausgerichtet wurde das Jubiläumskonzert vom Heimat- und Volkstrachtenverein „Holzhacker“ Obertraubling mit Organisatorin Lieselotte Besler Dank der großen Spendenbereitschaft der Besucher und der kostenlosen Mitwirkung der Akteure konnte der Verein nun 1426,30 Euro an das Sozialpädagogische Zentrum St. Leonhard in Regensburg spenden. Der Geschäftsführer Josef Parstorfer nahm sichtlich erfreut die Spende vom Trachtenverein entgegen. (lok)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht