MyMz
Anzeige

Kreisstraße in Pettenreuth wird gesperrt

Ab 18. Mai werden in der Hauptstraße Brückenbauarbeiten durchgeführt. Bis Ende September wird der Verkehr umgeleitet.

Das Landratsamt Regensburg bittet Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Foto: Jan Woitas/dpa
Das Landratsamt Regensburg bittet Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Foto: Jan Woitas/dpa

Pettenreuth.Aufgrund von Brückenbauarbeiten muss die Kreisstraße R 25 in der Ortsdurchfahrt Pettenreuth (Hauptstraße) ab Montag, 18. Mai, 7 Uhr, bis voraussichtlich Ende September 2020 für den Verkehr komplett gesperrt werden. Betroffen ist laut einer Pressemitteilung des Landratsamtes auch der Linienbusverkehr.

Der gesamte Verkehr wird über die Kreisstraße R 33 (Pettenreuth-Seibersdorf), die Staatsstraße 2150 (Seibersdorf-Mauth) und die Kreisstraße R 25 (Mauth-Pettenreuth) umgeleitet. Der Landkreis Regensburg bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die erforderliche Sperrung und möglicherweise auftretende Verkehrsbehinderungen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht