MyMz
Anzeige

Pfatter/Gmünd

Leckereien aus Äpfeln für den OGV-Nachwuchs

Eifrig pflückten die Kinder der OGV-Gruppe „Donaufrüchtchen“ Äpfel auf der Streuobstwiese in ihre Körbchen.
Johann Biederer

Mit Freude und Eifer wurde das Obst vorbereitet.  Foto: Johann Biederer
Mit Freude und Eifer wurde das Obst vorbereitet. Foto: Johann Biederer

Pfatter.„Heute dürfen wir Apfelkiachel backen und Apfelmus kochen“, verrieten sie. Mit Freude und Mordseifer wurde das Obst geschält und in Ringe geschnitten. In Donutformen legten sie schließlich die Apfelringe und bedeckten sie mit Teig. Nach dem Backen ließen es sich die Kinder schmecken. Auch beim Einkochen der Äpfel zu Apfelmus waren viele kleine helfende Hände am Werk. Jedes Kind durfte dann Gläser mit warmem Mus mit nach Hause nehmen.

Zusätzlich informierten die beiden Betreuerinnen Sonja Wastl und Ingrid Edenhofer ihre Schützlinge über Wissenswertes zum Apfel. Außerdem überreichte der OGV Gmünd-Irling-Herfurth dem Kinderhaus Storchennest in Pfatter 100 Liter frisch gepressten Apfelsaft. „Regionales ohne künstliche Zusätze, praktisch Natur pur für unseren Kindergarten“, versicherte Ingrid Edenhofer. (lbb)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht