MyMz
Anzeige

Obertraubling/Gebelkofen

Leistungsprüfung bei der Feuerwehr Gebelkofen

Bei der Feuerwehr Gebelkofen legten drei Gruppen Leistungsprüfungen ab.
Theresia Luft

27 junge Feuerwehrler haben sich bei der Feuerwehr Gebelkofen weitergebildet.  Foto: Theresia Luft
27 junge Feuerwehrler haben sich bei der Feuerwehr Gebelkofen weitergebildet. Foto: Theresia Luft

Obertraubling.Prüfer waren Kreisbrandrat Wolfgang Scheuerer, Kreisbrandmeister Hans Hopfensberger und Kreisbrandmeisterin Daniela Stadlbauer. Wie Scheuerer sagte, sind die Leistungsprüfungen ein wichtiger Teil der Ausbildung bei der Feuerwehr. Die Stufe Gold/Rot legten Bernhard Kellner und Alexander Kammerl ab. Gold/Grün: Stefan Späth; Gold/Blau: Stefan Prechtl und Manuel Bannert; Gold: Andreas Späth, Victoria Werner, Tobias Rother, Andreas Lickleder und Johannes Birkl; Silber: Franz-Xaver Haubner, Ramona Stocker, Johannes Ruhland, Maximilian Ettl, Michael Rother, Sebastian Baier; Bronze: Christian Haas, Peter Gruber, Simon Bannert, Johannes Hirsch, Fabian Ettl, Simon Fröhlich, Simon Hopp, Alisia Buschmann und Matthias Danzer. Als Ausbilder haben Kommandant Florian Heigl, 2. Kommandant Stefan Liebl und Gruppenführer Stefan Späth die Feuerwehrler auf die Prüfung vorbereitet. Bürgermeister Rudi Graß sagte, er sei stolz, das sich die 27 „Deandl und Buam“ für die Wehr einsetzen. (llt)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht