MyMz
Anzeige

Verkehr

Lkw-Unfall: A3 nur einspurig befahrbar

Nach einem Reifenplatzer krachte ein Sattelzug auf der Autobahn bei Nittendorf in Fahrtrichtung Nürnberg in die Leitplanke.

Der Lkw krachte bei Nittendorf in der Leitplanke. Foto: Alexander Auer
Der Lkw krachte bei Nittendorf in der Leitplanke. Foto: Alexander Auer

Nittendorf.Gegen 8 Uhr hat sich auf der Autobahn A3 in Fahrtrichtung Nürnberg ein Verkehrsunfall mit einem Lkw ereignet. Nach Auskunft der Verkehrspolizei Regensburg platzte ein Reifen des Fahrzeugs, der Fahrer verlor die Kontrolle und der Lkw krachte in die Mittelleitplanke. Der Sattelzug hatte 25 Tonnen Aushub geladen. Teile der Ladung flogen auf die Fahrbahn, die Aufräumarbeiten dauern noch an. Derzeit ist die Autobahn nach MZ-Informationen in beide Richtungen nur einspurig befahrbar. Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Der Sattelschlepper muss nun von einer Spezialfirma geborgen werden.

Lkw kracht auf A3 in Leitplanke

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Sinzing, Pentling, Nittendorf und Undorf sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahnen.

In den vergangenen Tagen krachte es mehrmals auf der A3. Es gab massive Probleme mit den Rettungsgassen und auch Gaffer machten der Polizei zu schaffen. (sl)

Mehr Nachrichten aus dem Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht