MyMz
Anzeige

Markus Richter stellte Thriller vor

Auf Einladung der Bücherei Alteglofsheim stellte der Füssener Autor seinen Neuschwanstein-Roman „Ins Herz“ vor.

Autor Markus Richter laus aus seinem Neuschwanstein-Thriller „Ins Herz“. Foto: Wolfgang Voigt
Autor Markus Richter laus aus seinem Neuschwanstein-Thriller „Ins Herz“. Foto: Wolfgang Voigt

Alteglofsheim.Ausgehend vom angeblichen Selbstmord des Bauführers baut Richter seinen Thriller zu einer atemlosen Jagd nach einem Päckchen aus, dessen Inhalt König Ludwig II. stürzen könnte. Geschickt verbindet er dabei historisch belegbare Fakten mit Fiktion und schafft damit eine fesselnde Erzählung.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht