MyMz
Anzeige

Mazda touchiert beim Überholen Müllauto

Zwischen Regenstauf und Zeitlarn passierte am Montag ein Unfall. Der Sachschaden liegt bei 25 000 Euro.

Die beiden Insassen des Mazda wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: André Baumgarten
Die beiden Insassen des Mazda wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Symbolfoto: André Baumgarten

Regenstauf.Ein Müllfahrzeug fuhr am Montag, 22. Juli, gegen 11 Uhr von Regenstauf in Richtung Zeitlarn und wollte auf Höhe des Ortsteils Brennthal nach links abbiegen. Zeitgleich setzte eine 64-jährige Frau mit ihrem Mazda zum Überholen an. Dabei touchierte das Auto den Lkw. Die Autofahrerin und ihr 69-jähriger Beifahrer blieben bei dem Unfall unverletzt, wurden aber vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 25 000 Euro. Die Staatsstraße war während der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Regenstauf mit tatkräftiger Unterstützung durch die örtliche Feuerwehr komplett gesperrt.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort finden Sie unter Regensburg.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht