MyMz
Anzeige

Altenthann

Michael und Nicole sagten „Ja“

Nach der Trauung in Lichtenwald musste das Paar mit einer Schere einen Durchgang in Herzform in ein Tuch schneiden.

Das Brautpaar beim Verlassen der Kirche  Foto: Peter Luft
Das Brautpaar beim Verlassen der Kirche Foto: Peter Luft

Altenthann.Nach der standesamtlichen Trauung gaben sich in der Herz-Jesu-Filialkirche Lichtenwald zu Heuweg der Facharbeiter Michael Isele (31) aus Wenzenbach und die Altenpflegerin Nicole Poiger (26) aus Altenthann das Ja-Wort. Die Hochzeitsmesse zelebrierte Pfarrer Alois Schmidt aus Bernhardswald. Dazu sang und musizierte der Chor „Chorisma“. Freunde des Brautpaars hatten beim Verlassen des Gotteshaus ein großes Tuch aufgespannt. Die Neuvermählten mussten mit einer Schere einen Durchgang in Herzform ausschneiden. Die weltliche Feier fand mit 70 Hochzeitsgästen im Landgasthof Lindenhof in Hetzenbach statt. (llu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht