MyMz
Anzeige

Polizei

Mit Butterfly-Messer in die Schwammerl

Mit einem illegalen Messer hat die Polizei am Freitag eine 77-Jährige bei Pfatter erwischt. Die Frau gab an Pilze zu suchen.

Butterfly-Messer sind in Deutschland seit Jahren verboten. Foto: Ingo Wagner/dpa
Butterfly-Messer sind in Deutschland seit Jahren verboten. Foto: Ingo Wagner/dpa

Pfatter.Eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffenrecht hat sich eine 77-jährige Frau am Freitag eingehandelt: 14.10 Uhr kam sie auf der auf der Bundesstraße 8 bei Pfatter mit ihrem Auto in eine Polizeikontrolle. Dabei fanden die Beamten der Polizeiinspektion Wörth laut Pressebericht in der Ablage der Fahrertür ein Butterflymesser.

Die unbedarfte Seniorin gab an, dass sie das Butterflymesser zum Schwammerlsuchen und dergleichen benutze. „Gemäß dem deutschen Waffenrecht handelt es sich hierbei jedoch um einen verbotenen Gegenstand, was ihr nicht bewusst war“, schreibt die Polizei. Das Butterflymesser wurde eingezogen und die Rentnerin wird angezeigt.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region finden Sie hier

Erhalten Sie täglich die aktuellsten Nachrichten aus der Region bequem via WhatsApp auf Ihr Smartphone. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht