MyMz
Anzeige

Neues Team im Rathaus vorgestellt

Seit April ist die „Nachbarschaftshilfe“ nicht mehr bei Gabi Karl und Alfred Lechermann vom Seniorenbeirat angesiedelt.
Gertraud Pilz

Bürgermeister Patrick Grossmann mit den Mitarbeiterinnen Isolde Hilderried-Berger (.) und Ulrike Hartmann
Bürgermeister Patrick Grossmann mit den Mitarbeiterinnen Isolde Hilderried-Berger (.) und Ulrike Hartmann Foto: Gertraud Pilz

Sinzing.Die Fäden laufen nun in der Gemeindeverwaltung bei Ulrike Hartmann und Isolde Holderried-Berger zusammen.

Sie übernehmen auch die Koordinierung der freiwilligen Helfer. Erhalten bleibt das Angebot, etwa Unterstützung beim Einkaufen, Fahrten zum Arzt oder kleinere Dienstleistungen wie Vorhänge zum Waschen ab- und wieder aufhängen. Es bleibt auch dabei, dass nur einmalig oder ausnahmsweise geholfen wird, sofern keine andere Lösung möglich ist.

Kontakt für Hilfseinsätze ist möglich unter Telefon (0941) 39 6 02 85 zu den üblichen Geschäftszeiten oder per E-Mail an gemeinde@sinzing.de mit dem Betreff Nachbarschaftshilfe oder direkt an nachbarschaftshilfe@sinzing.de unter Angabe und der gewünschten Tätigkeiten.

Der obige Kontakt gilt auch für Freiwillige, die ehrenamtlich helfen wollen. An Wochenenden und Feiertagen ist die Nachbarschaftshilfe nicht erreichbar. (lpe)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht