MyMz
Anzeige

Kontrolle

Ohne Licht unterwegs: Diebin geschnappt

Eine 17-Jährige radelte in Neutraubling ohne Licht. Als die Polizei sie ansprach, sagte die Frau, das Rad gehöre ihr nicht.

Beamte der Polizei Neutraubling kontrollierten die ohne Licht fahrende Radlerin. Foto: Oliver Berg/dpa
Beamte der Polizei Neutraubling kontrollierten die ohne Licht fahrende Radlerin. Foto: Oliver Berg/dpa

Regensburg.Am Sonntag gegen 20.25 Uhr war eine 17-Jährige am St.-Michael-Platz in Neutraubling ohne Licht unterwegs. Beamten der Polizeiinspektion Neutraubling hielten die Radlerin laut Polizeibericht an und kontrollierten sie.

Die junge Frau räumte sofort ein, dass das Fahrrad nicht ihr gehöre und sie deshalb für den schlechten Zustand des Fahrrades nichts könne. Sie habe es in der Aussiger Straße in einem Gebüsch gefunden und lediglich benutzt, um schneller zu Hause anzukommen. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.

Explosion

Briefkasten in Kallmünz gesprengt

Durch herumfliegende Teile wurde unter anderem ein geparktes Auto beschädigt. Die Polizei sucht nach den unbekannten Tätern.

Weitere Polizeimeldungen aus Stadt und Landkreis Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht