MyMz
Anzeige

Polizei

Pfanne sorgte für Feuerwehreinsatz

Ein Rauchmelder alarmierte Regenstaufer Einsatzkräfte. Der Betroffene hatte geschlafen, blieb aber trotzdem unverletzt.

Symbolfoto: Fotolia
Symbolfoto: Fotolia

Regenstauf.Eine Pfanne auf einem heißen Herd in einer Wohnung in der Regenstaufer Mozartstraße hat am Sonntagmorgen einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Der Rauchmelder hatte automatisch die Feuerwehr alarmiert, wie die Feuerwehr Regenstauf am Montag meldete.

Einsatzkräfte, darunter Ehrenamtliche der Feuerwehr Regenstauf, rückten an und trafen den Bewohner unverletzt an. Er hatte weder den Rauch noch den Rauchmelder bemerkt und geschlafen. Vorsorglich wurde er in ein Krankenhaus zur Beobachtung gebracht. Zu Sachschäden ist es in der Wohnung nicht gekommen. Nachdem die Wohnung durchgelüftet war, konnte diese wieder an den Bewohner übergeben werden.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht