MyMz
Anzeige

Schützenverein

Schon 50 Jahre bei „Almenrausch“

Mitglieder wurden für Treue und Verdienste im Verein geehrt.

Die geehrten Mitglieder von „Almenrausch“ Foto: Gerhard Beer
Die geehrten Mitglieder von „Almenrausch“ Foto: Gerhard Beer

Regenstauf.Die Almenrausch-Schützen ehrten Mitglieder. Elfriede Hierl, Emma Winkler, Gisela Werner und Inge Weih sind seit 50 Jahren bei dem Diesenbacher Verein. Auch weitere 21 Personen wurden ausgezeichnet.

Bei der Jahreshauptversammlung im gut besuchten Almenrausch Schützenheim konnte Schützenmeister Daniel Neugebauer insgesamt 28 Schützen für die langjährige Treue zum Verein ehren. Bürgermeister Siegfried Böhringer verwies in seinem Grußwort auf die Wichtigkeit des Vereins und zeigte sich beeindruckt von der sehr guten Jugendarbeit.

Für 50 Jahre treue Mitgliedschaft konnten Elfriede Hierl, Emma Winkler, Gisela Werner und Inge Weih ausgezeichnet werden.

Horst Lang, Marianne Vogl und Raimund Iberle wurden für 40 Jahre Zugehörigkeit ausgezeichnet. Für 30 Jahre Treue wurde Ernst Lohner geehrt.

Seit 25 Jahren gehören Daniel Neugebauer, Rudolf Heinrich und Christian Schmid den Diesenbacher Schützen an. Seit 20 Jahren sind Florian Hof, Josef Hof, Klementine Hof und Johannes Lang dabei. Gerlinde Beer, Jürgen Seidl, Nico Greiner, Ramona Greiner und Stefan Fischer sind seit zehn Jahren Schützen in Diesenbach.

Für Verdienste im Verein wurde außerdem noch der ehemalige Schießleiter Roland Robold mit der silbernen Verdienstnadel vom Schützenbezirk Oberpfalz ausgezeichnet. Die große silberne Verdienstnadel des Regentalgaues wurde an Hans Lukaszevicz verliehen, der über 40 Jahre Kassier des Vereins war.

Die kleine silberne Verdienstnadel erhielten die beiden Jugendleiter Markus Seebauer, Luca Riepl, sowie der 2. Sportleiter Thomas Kilger von Gauschützenmeister Michael Neumeier und Schützenmeister Daniel Neugebauer.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht