MyMz
Anzeige

Verein

Schützen feiern erfolgreiche Saison

Das Jahr ist gut gelaufen, nur der Nachwuchs fehlt.
Von Ralf Strasser

Die Geehrten und Majestäten bei den Hubertus-Schützen Foto: msr
Die Geehrten und Majestäten bei den Hubertus-Schützen Foto: msr

Wutzlhofen.Ein Jahresschluss mit Höhepunkten in Kombination mit Geselligkeit: Das hat bei den Hubertus-Schützen aus Wutzlhofen Tradition. In der Gaststätte Gambachtal in Fußenberg wurden die Vereinsmeister geehrt, Preise des Weihnachtsschießens verliehen und als Höhepunkt die Könige des Schießjahres auf den Thron gebeten. „Die Ergebnisse waren gut, ebenso die Beteiligung in den Sektionsligawettkämpfen und Wanderpokalschießen auf Sektionsebene. Dieses Jahr konnten sogar zwei Damenmannschaften beim Wanderpokal der Sektion ‚Am Wenzenbach‘ teilnehmen“, betonte Schützenmeisterin Elisabeth Andres-Pape. Dennoch gab es Sorgenfalten: „Das bekannte Problem bei der Jugend besteht leider nach wie vor, trotzdem konnten die beiden Jugendlichen in der Sektionsliga Platz zwei erreichen.“ Im Anschluss gab es die Auszeichnungen für die Vereinsmeister aller Klassen: Luftpistole Johannes Pfeffer (178,8 Ringe), Jugend Johannes Pfeffer (183,2), Damen Cornelia Dobos (162,6), Schützenklasse Luu vinh Duc (181), Altersklasse Roswitha Hupfloher (167,6 Ringe) sowie Aufgelegtklasse Hans Pfeffer (191,6). Gewinner des Pokals der Vereinsmeister wurde Johannes Pfeffer mit 183,3 Ringen im Schnitt, er erzielte das beste Ergebnis. Den Jugendwanderpokal gewann auch Johannes Pfeffer mit einem 96,2 Teiler. Weitere Pokalsieger waren Thomas Pfeffer und Emil Feigl. Den von SG Drei Eichen Bernhardswald gestifteten Pokal gewann Luu vinh Duc, das Weihnachtsschießen Carmen Bäuml. Doch nicht nur die sportlichen Leistungen standen im Rampenlicht: Für langjährige Mitgliedschaft wurden Johannes Pfeffer und Stefan Lauerer (fünf Jahre), Marco Sojer (zehn Jahre) und Luu vinh Duc (15 Jahre) geehrt. Der Höhepunkt war die Königsproklamation. Auf den Thron des Schützenkönigs setzte sich Luu vinh Duc mit einem 122,2-Teiler vor Stefan Pfeffer (306,1) und Alexander Adam (377,5). Jugendkönigin wurde Chiara Bäuml mit einem 206,4-Teiler, Schützenliesl Roswitha Hupfloher mit einem 157,7-Teiler.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht