MyMz
Anzeige

Tegernheim

Schulschachmeisterschaft mit Rekordbeteiligung

Mit einer rekordverdächtigen Beteiligung wurde die 22. Tegernheimer Schulschach-Meisterschaft ausgetragen.

Die jeweils drei Erstplatzierten mit ihren Siegerpokalen sowie 3. Bürgermeister Herbert Wesselsky, Betreuerin Brundhilde Fischer und Rektor Georg Schaffer-Falter Foto: Werner Sippenauer
Die jeweils drei Erstplatzierten mit ihren Siegerpokalen sowie 3. Bürgermeister Herbert Wesselsky, Betreuerin Brundhilde Fischer und Rektor Georg Schaffer-Falter Foto: Werner Sippenauer

Tegernheim.Insgesamt 46 Kinder, davon 26 aus den Klassen 1 und 2 sowie 20 Kinder der Klassen 3 und 4, kämpften unter Leitung von Brunhilde Fischer sowie Wolfgang Fischer und Werner Sippenauer um die Siegerpokale. Bei der Siegerehrung lobte Rektor Georg Schaffer-Falter das Engagement seiner Schüler sowie der Betreuer vom Tegernheimer Schachverein. In der Gruppe der Erst- und Zweitklässler siegte David Thanner vor Kamil Swientek und Felix Wittmann. Auf den weiteren Plätzen folgten Tobias Harrer und Quirin Fischer. Bei der Gruppe der Dritt- und Viertklässler stand nach der Auswertung Lorenz Fischer auf Platz 1. Auf den weiteren Plätzen folgten Fabian Harrer, Philipp Spandl, Katharina Lichtenegger und Valentin Niedermeier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht