MyMz
Anzeige

Obertraubling

Sozialstation erhält 2500 Euro

Ein großartiges Geschenk hat die Caritas-Sozialstation „Bruder Konrad-Haus“ Obertraubling von der Raiffeisenbank Oberpfalz Süd erhalten.
Karl Matok

Die Spende nahmen Kathleen Leposa, Alfons Lang, Pfarrer Helmut Brunner und Schwester Oberin Reinlindis von Johann Pernpaintner (li.) und Andreas Glöbl (Mitte) entgegen. Foto: Karl Matok
Die Spende nahmen Kathleen Leposa, Alfons Lang, Pfarrer Helmut Brunner und Schwester Oberin Reinlindis von Johann Pernpaintner (li.) und Andreas Glöbl (Mitte) entgegen. Foto: Karl Matok

Obertraubling.Vorstandsvorsitzender Johann Pernpaintner und Obertraublings Geschäftsstellenleiter Andreas Glöbl übergaben im Beisein von Pfarrer Helmut Brunner, für die katholische Kirchenstiftung Verwalter Alfons Lang, Pflegedienstleiterin Kathleen Leposa und Schwester Oberin Maria Reinlindis einen Scheck über 2500 Euro. Die Freude war groß. Pfarrer Brunner und Alfons Lang bedankten sich für die Spende. Wie Lang sagte, werde das Geld für den Kauf eines neuen Einsatzautos verwendet. (lok)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht