MyMz
Anzeige

Hemau

Spaß beim Raiffeisen-Cup

Ein schönes Fußball-Wochenende erlebten gut 140 Nachwuchskicker der G-, F- und E-Jugend.
David Santl

Am Ende gab es viel Jubel beim Raiffeisen-Cup. Foto: Helmut Tutschku
Am Ende gab es viel Jubel beim Raiffeisen-Cup. Foto: Helmut Tutschku

Hemau.Zum ersten Mal fand auf dem Gelände des TV Hemau der Cup der Raiffeisenbank Hemau-Kallmünz statt. In drei Turnieren wurden in den Altersklassen die Sieger ermittelt. Bei den G-Junioren setzte sich am Samstag der SV Aichkirchen klar durch. Tags darauf war die F-Jugend dran. Mit einem Tor Differenz entschied der TV Riedenburg vor dem TSV Beratzhausen das Turnier knapp für sich. Bei den E-Junioren hieß der Sieger TV Parsberg. „Wir haben Talente gesehen, von denen wir noch hören werden“, freute sich TV-Abteilungsleiter Arno Kühnel. Auch Raiffeisen-Vorstand Stefan Paulus lobte die Kicker: „Man hat gesehen, mit welchem Ehrgeiz sie dabei sind“, sagte er. (lds)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht