MyMz
Anzeige

Bernhardswald

Spende an die Nachbarschaftshilfe

Anlässlich des Jubiläums zum Bestehen der „helfenden Hände“ überreichte Rainer Rössler im Namen der Freien Wähler eine Spende an Pfarrer Alois Schmidt.
Ralf Strasser

Rainer Rössler übergibt 500 Euro für den guten Zweck. Foto: Ralf Strasser
Rainer Rössler übergibt 500 Euro für den guten Zweck. Foto: Ralf Strasser

Bernhardswald.Bereits zum siebten Mal jährt sich die Gründung des „Nachbarschaftsnetzes“, dessen organisatorische Fäden noch immer im Pfarrbüro in Bernhardwald zusammenlaufen und das weiterhin tatkräftig von Alois Schmidt unterstützt wird. Die „Hilfe am Nächsten“ besteht insbesondere in Aktionen wie Einkaufs- und Arztfahrten, kurzfristigen Beaufsichtigungen von Kindern und Senioren sowie kleinerer handwerklicher Unterstützung zu Hause. „Wir begrüßen gemeinnütziges Engagement und Miteinander solcher Art und wollen durch unseren kleinen Beitrag die Nachbarschaftshilfe in Ihrer Arbeit unterstützen“, so Rainer Rössler. Durch interne Spendenaktionen konnte eine Summe von 500 Euro zusammengetragen und an Pfarrer Alois Schmidt überreicht werden. (msr)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht