MyMz
Anzeige

Stippvisite bei der Feuerwehr

Die Klasse 3/4 der Grundschule stattete der Feuerwehr Hagelstadt einen Besuch ab.

Die Schüler bei ihrem Besuch Foto: Alexandra Thannhäuser
Die Schüler bei ihrem Besuch Foto: Alexandra Thannhäuser

Hagelstadt.Im Gerätehaus geht es für alle in die Fahrzeughalle. Dort können die Jungen und Mädchen die Ausrüstung der Feuerwehr bestaunen. Aus dem Heimat- und Sachkundeunterricht kennen die Kinder die Ausrüstungsteile, wissen, wann die Feuerwehr kommt und wie man einen Brand meldet. Dann werden die Türen des Feuerwehrautos geöffnet und die vielen Instrumente und Geräte begutachtet. Auch auf die Rücksitzbank des Fahrzeugs dürfen alle klettern. Der absolute Höhepunkt ist aber, dass noch jedes Kind eine Runde mit dem Feuerwehrauto mitfahren darf!

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht