MyMz
Anzeige

Polizei

Streit um eine Dame eskalierte

Ein 36-Jähriger und ein 22-Jährigen waren in eine Auseinandersetzung in Regenstauf verwickelt. Die Polizei ermittelt.

Die Regenstaufer Polizei muss den Streit klären. Foto: Gross
Die Regenstaufer Polizei muss den Streit klären. Foto: Gross

Regenstauf.Am Freitag kam es – wie die Polizei erst jetzt meldet – gegen 21.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 36-jährigen und einem 22-jährigen deutschen Arbeitssuchenden in einer Unterkunft in Regenstauf. Hintergrund war ein vorangegangener Streit um eine 23-jährige Dame, welche den 22-Jährigen für den 36-Jährigen verlassen hat. Der 36-Jährige schlug im weiteren Verlauf unvermittelt mehrfach auf seinen Gegenpart ein.

Dieser flüchtete im Anschluss, kehrte aber kurze Zeit später erneut zum Ort des Geschehens zurück. Hierbei wurde er erneut von seinem Kontrahenten angegriffen und gewürgt. Dabei verlor er laut eigenen Angaben auch kurzzeitig das Bewusstsein.

Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Der 36-jährige Kommissionierer wurde vorläufig festgenommen und wird dem Haftrichter zur Prüfung der Haftfrage vorgeführt.

Weitere Polizeimeldungen aus dem Raum Regensburg lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht