MyMz
Anzeige

sport

Suche nach neuem Sportfest-Konzept

Johann Eckert gab nach 18 Jahren sein Amt ab. Ein Nachfolger wurde nicht gefunden.
Von Peter Luft

Für sein Sportfest will sich der VfB Bach ein neues Konzept überlegen. Archiv Foto: Luft
Für sein Sportfest will sich der VfB Bach ein neues Konzept überlegen. Archiv Foto: Luft

Bach.Der „Verein für Breitensport“ sucht einen neuen Chef, führungslos ist er aber nicht. Denn bei der Generalversammlung konnten die Mitglieder bei den Neuwahlen alle übrigen Posten der Vorstandschaft wählen und neu besetzen. Nur der erste Vorsitzende konnte nicht gefunden werden. Der VfB wird nächstes Jahr 175 Jahre alt.

„Es ist heute mein letzter Rechenschaftsbericht. Denn nach neunzehn Jahren als Fußballabteilungsleiter, zwei Jahren als 2. Vorsitzender und 18 Jahren als Vorsitzender an der Spitze des Vereins möchte ich heute die Führung in andere Hände legen. Was ich ja vor zwei Jahren schon ankündigte“, sagte Vorsitzender Johann Eckert vor den 26 Mitgliedern. Mit Unterstützung von Gattin Marianne bleibt der 67-Jährige weiterhin der Vereinswirt. „Für das Sportfest müssen wir uns ein neues Konzept überlegen. Das bisherige ist zehn Jahre alt und schon totgelaufen. Die Überlegung geht dahin, das Fest auf zwei Tage zu beschränken“, sagte der Vorsitzende. Er wird bis zu Wahl kommissarisch im Amt bleiben. Die nächste Wahl kündigte er für Ende März an. Bis dahin bleibt auch der Schriftführer im Amt.

Von hervorragenden Leistungen im Breitensport berichtete Gesamtjugendleiter Josef Schweiger. Er gab auch die Berichte für Leichtathletik, Gymnastik, Tennis, Stockschützen, Fußball und Jugendfußball. 2. Vorsitzender ist (neu) Andreas Pracher für Hans Zimmerer. Der 3. Vorsitzende (neu) heißt Andreas Lintl. Schriftführer bleibt bis März kommissarisch Eckhard Matzinger. Die Kasse wird von Johannes Eckert geführt.

Den Ausschuss bilden Michael Hof, Gerd Schneider, Robert Eckert, Modali Murat, Herbert Weigert Max Zimmerer, Johann Zimmerer und Stefan Eckert. Platzkassiere sind Walter Steiner und Hans Wasserburger.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht