MyMz
Anzeige

Sunnseitn Muse spielt in Kallmünz

Die Sunnseitn Muse ist wieder unterwegs und gastiert mit ihrem neuen Programm am Samstag, 7. September, in Krachenhausen bei Kallmünz im Landgasthof „Zum Birnthaler“.

Die Gruppe Sunnseitn Muse gastiert am Samstag im Gasthof „Zum Birnthaler“.  Foto: Sunnseitnmuse
Die Gruppe Sunnseitn Muse gastiert am Samstag im Gasthof „Zum Birnthaler“. Foto: Sunnseitnmuse

Wer die Sunnseitn Muse kennt, weiß, dass dieses vierköpfige Ensemble mit Albert Herlinger (Bass, Gesang), Herbert Schlecht (Akkordeon, Gesang), Richard Ottl (Klarinette, Gesang) und Sonja Kreiml (Gitarre, Steirische und Gesang), nicht nur bayerische Lieder zum Zuhören spielt. Das Quartett hat auch Stücke im Programm, die die Lachmuskeln beanspruchen, das Gehirn zum Mitdenken fordern und beim Mitsingen des einen oder anderen Refrains auch noch die Stimmbänder trainieren. Die Würze für diesen „Muse & Gaudi Eintopf“ sind die selbstkomponierten Lieder von Sonja Kreiml. Die Lieddichterin der Gruppe hat sich für das aktuelle Programm wieder neue Melodien und Texte einfallen lassen, in denen auf lustige und teils auf hinterkünftige Art Alltagssituationen beschrieben werden. Wer also Lust auf einen kurzweiligen musikalischen Abend hat, ist am 7. September im Landgasthof „Zum Birnthaler“ am richtigen Ort. Der Eintritt kostet acht Euro. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Kartenreservierungen werden unter Tel. (09484) 844 oder im Gasthof „Zum Birnthaler“ bei freier Platzwahl gerne angenommen . Weitere Informationen zu dem Ensemble gibt es im Internet unter der Web-Adresse www.sunnseitn-muse.de.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht