MyMz
Anzeige

Tegernheim: Dorfmeister im Kegeln gesucht

Mit zwei kräftigen Schüben eröffneten Tegernheims Bürgermeister Max Kollmannsberger und der stellvertretende FC-Vorsitzende Johannes Mader die Dorfmeisterschaft der Kegelabteilung auf den Bahnen in der neu renovierten Mehrzweckhalle.

Beim Eröffnungsschub: Bürgermeister Kollmannsberger und 2. FC-Vorsitzender Mader Foto: H. Wesselsky
Beim Eröffnungsschub: Bürgermeister Kollmannsberger und 2. FC-Vorsitzender Mader Foto: H. Wesselsky

Tegernheim.Zuvor hatte Abteilungsleiter Markus Liebl die Ehrengäste und Mitglieder der Startmannschaft vom SPD-Ortsverein um Sandra Scheck begrüßt. Mader wünschte allen Teilnehmern viel Spaß und das nötige Quäntchen Glück bei den 50 Schüben. Kollmannsberger bedankte sich als Schirmherr für die Durchführung der Dorfmeisterschaft. Diese sei seit Jahrzehnten nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern immer auch ein geselliges Treffen für viele Tegernheimer.

Bitte melden Sie sich an!

Sie haben noch keinen Zugang zum Archiv?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um weiterzulesen.

Warum muss ich mich anmelden?

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, können Sie Inhalte aus unserem digitalen Archiv lesen. Die Mittelbayerische bietet einige Millionen Artikel in ihrem Webangebot. Angemeldete Nutzer können Geschichten bis ins Jahr 2008 recherchieren. Unser Nachrichtenportal dokumentiert damit die Zeitgeschichte Ostbayern. Mehr erfahren.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht