MyMz
Anzeige

Laaber

TSG Laaber unter bewährter Führung

Bei der Jahresjugendversammlung der TSG im Sportheim Laaber ist es Tradition, Jugendliche, Trainer und Betreuer zu ehren.

Die BSJ-Ehrennadel in Gold für Christian Spangler (M.) Foto: Hans Motzer
Die BSJ-Ehrennadel in Gold für Christian Spangler (M.) Foto: Hans Motzer

Laaber.Nachdem die Vereinsjugendleitung und die Abteilungsjugendleiter über ihre Aktivitäten berichtet hatten, schlossen sich die Grußworte (Bürgermeister Hans Schmid, 2. Vorsitzender Tobias Tischler und Ehrenvereinsjugendleiter Hermann Forster) an. Von allen Seiten erhielt die TSG Laaber Lob für ihre Jugendarbeit.

Die Schach-, Fußball-, Tischtennis- und Breitensportabteilung beteiligten sich am Ferienprogramm des Marktes. Als Dank überreichte der Bürgermeister eine Geldspende. Auch Hermann Forster überreichte der Vereinsjugend einen Gutschein der BSJ (Bayerische Sportjugend). Zwei Jugendliche der Vereinsjugend können im kommenden Jahr kostenlos an einer Fahrt nach Brixen teilnehmen. Insgesamt 17 Jugendliche wurden für ihre zehnjährige Mitgliedschaft geehrt.

Bei den „Jungen Wilden“ aus dem Labertal fanden sich sieben Jugendliche, die ein Musikabzeichen ablegten. Leonie Scheid, Sophia Seitz und Miriam Münch legten das Bronzene, Maximilian Heuschneider, Lena Matschiner und Fabian Matschiner das Silberne und Jonas Matschiner sogar das Goldene Musikabzeichen ab.

In der Reit- und Fahrsportabteilung fand in den Osterferien die Prüfung zum Deutschen Reiterpass statt. Dieser Pass berechtigt den Reiter, im freien Gelände alleine zu reiten. Alle fünf Jugendlichen bestanden: Lena Gradl, Veronika Krinner, Louisa Gradl, Johanna Voigt und Leonie Schmid.

Zudem wurden zwei Erwachsene für ihr Engagement im Verein geehrt. Michael Niebler erhielt die BSJ-Ehrennadel in Silber. Er übernahm mit 19 Jahren das Traineramt der D-2 und führte diese Mannschaft hinauf bis in die B-2. Christian Spangler erhielt die Ehrennadel in Gold. Seine Karriere bei der TSG begann 2004, als er zum VJ-Sprecher gewählt wurde. Seitdem ist er als Clubassistent bzw. Beisitzer aktiv. Zudem ist er seit 2017 stellvertretender Abteilungsjugendleiter Fußball.

In diesem Jahr standen die Neuwahlen der Vereinsjugendleitung an. Marcel Kamann und Evi Spangler wurden wieder für das VJL-Team gewählt. Andreas Vögele, Michael Dechant, Lena Gradl, Veronika Krinner, Lena Matschiner, Celine Tischler und Verena Seitz sind Vereinsjugendsprecher. Auch alle Beisitzer (Magdalena Dutscho, Sebastian Scherübl, Lukas Reinsch, Sophie Stöbl, Sophie Rappl, Sebastian Aufleger, Lisa Gansbühler, Marco Schmid, Miriam Dechant, Maria Birnthaler, Veronika Kolb, Jonas Matschiner, Johannes Iberl, Melina Söllner, Sarah Gibis, Hanna Betz, Anna Kolb) wurden in ihrem Amt bestätigt. So umfasst die gesamte Vereinsjugend 26 Mitglieder.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht