MyMz
Anzeige

Unfall mit drei Autos bei Wenzenbach

Ein 19-Jähriger fuhr an einer Baustelle auf seinen Vordermann auf. Dessen Auto wurde auf ein weiteres Fahrzeug geschoben.

11 000 Euro Schaden ist die Bilanz des Zusammenstoßes dreier Autos bei Wenzenbach. Foto: Patrick Seeger/dpa
11 000 Euro Schaden ist die Bilanz des Zusammenstoßes dreier Autos bei Wenzenbach. Foto: Patrick Seeger/dpa

Wenzenbach.Am Montagnachmittag fuhren gegen 16.35 Uhr drei Autos von Irlbach kommend auf der Kreisstraße R 6 in Richtung Wenzenbach. Als die beiden vorausfahrenden Fahrzeugführer auf Höhe der Baustelle an der Bundesstraße die Geschwindigkeit verringerten, erkannte dies ein ganz hinten fahrender 19-jähriger BMW-Fahrer offensichtlich zu spät.

Er fuhr laut dem Bericht der Polizei Regenstauf auf den VW vor ihm auf, der wiederum auf einen ganz vorne fahrenden Skoda geschoben wurde. Zwei Insassen des VW erlitten durch den Aufprall leichte Verletzungen. Zudem entstand an den beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von 11 000 Euro. Die Polizeiinspektion Regenstauf übernahm die Unfallaufnahme.

Zusammenstoss

Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Die VW-Fahrerin war in Regensburg offenbar wegen einer Ampel irritiert. Sie stieß mit einem anderen Auto zusammen.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht