MyMz
Anzeige

Polizei

Unfallverursacher leicht verletzt

Ein 60-Jähriger löst mit einem Vorfahrtsfehler einen Zusammenstoß in Pfatter aus. Die zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

Symbolfoto: Fröhlich
Symbolfoto: Fröhlich

Pfatter.Ein 60-Jähriger hat am späten Dienstagnachmittag im Maiszanter Weg in Pfatter mit einem Vorfahrtsfehler einen Unfall verursacht. Er wurde dabei leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizeiinspektion Wörth am Mittwoch mitteilte.

Der Fordfahrer bog gegen 17.15 Uhr nach rechts in die Bundesstraße 8, Fahrtrichtung Regensburg, ein. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 36-Jährigen, der mit seinem Peugeot unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Ford wurde nach rechts in den Graben und schließlich gegen einen Baum geschleudert. Der Peugeot hatte einen verunfallten Pkw auf der Ladefläche, der bei der Kollision ebenfalls nochmals beschädigt wurde. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 9000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße 8 war für kurze Zeit nur einseitig befahrbar. Mehrere Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Pfatter waren ebenfalls an Ort und Stelle und unterstützten tatkräftig die Polizei.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht