MyMz
Anzeige

Vater von „Superstar Elli“ ist neuer Rektor der Realschule Regenstauf

Ludwig Erl mit seinen drei erwachsenen Kindern und seinen Enkeln. Foto: Butorac

Die Tochter Elli Erl kennt man aus „Wer wird Superstar?“. Ihren Vater Ludwig Erl werden die Schüler der Realschule nun als neuen Chef kennenlernen.

„Ich bin selbst ein Realschüler“, stellt sich Ludwig Erl vor. Drei erwachsene Kinder hat er und zwei Enkel - die zeigt er gerne her. „Die Elli studiert jetzt Deutsch und Musik“, liest er seinen Besuchern die Neugierde von den Augen ab. Kein Wunder , wenn das Gegenüber der weniger berühmte Papa der ziemlich berühmten Elli Erl ist. Damit ist nun aber auch klar, dass der „Neue“ ein gestandener Niederbayer ist, die letzten acht Jahre als Schulleiter in Straubing war und ziemlich genau weiß, wie das Leben mit Halbwüchsigen ist. „ Für mich stehen oft gerade die schwierigen Schüler im Mittelpunkt“ , sagt er. Hintergrund von Leistungsproblemen Jugendlicher seien oft schwierige familiäre oder gesundheitliche Situationen oder sonstige Probleme. „Ich selbst habe zunächst eine Lehre gemacht, dann Abi und am Ende gewusst, dass ich Lehrer werden will“, erzählt er. „In der achten Klasse Realschule hatte ich vier Fünfer“, erinnert er sich. Ein Lehrer habe ihn bei der Hand genommen und damit sein weiteres Leben in eine erfolgreiche Richtung gelenkt.

„ Für mich ist der gute Bezug zum Lehrer Voraussetzung für erfolgreiches Lernen“, sagt er mit Hinweis auf die entsprechenden Erkenntnisse der Neurologie. Eigene Erfahrungen seien es, die für ihn den Schüler in den Mittelpunkt rückten. „Die Realschule ist einer der wichtigsten Bausteine im Bildungssystem“, umschreibt Erl seine Begeisterung.

„Wir sind aber keine Spielwiese“, ergänzt er. Strenge und Konsequenz seien wichtige Bausteine seines pädagogischen Konzepts. Zu diesem Konzept gehören an der Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule vom Schuljahr 2008 /2009 an neben einem ausgeklügelten EDV-System, für den Diplomingenieur der Nachrichtentechnik eine Ehrensache, viel Praxis: „Das Wichtigste ist für mich die Wiedereinführung des Werkunterrichts“, freut sich der ausgebildete Radio - und Fernsehtechniker. Und die Umgebung? „ Ich bin Wahloberpfälzer und schaue über das herrliche Regental“, freut sich der seit einigen Jahren in Kürn heimische Ludwig Erl über seine neue Rektorenstelle. (lac)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht