MyMz
Anzeige

Verletzt: Bauer steigt in Düngeanhänger

Der 29-Jährige brachte das Mittel bei Aufhausen aus, als die Maschine stockte. Das versuchte er mit den Füßen zu beheben.

Die Polizei musste zu einem Unfall mit einem Traktorfahrer. Foto: Breu
Die Polizei musste zu einem Unfall mit einem Traktorfahrer. Foto: Breu

Afuhausen.Am Mittwoch, um 16:35 Uhr brachte, ein 29-jähriger Traktorfahrer laut einer Pressemitteilung der Polizei Dünger auf dem Rasen aus. Als das Düngemittel in der Düngeverteilermaschine stecken geblieben war, stieg er in den Behälter und wollte bei laufender Maschine mit dem Fuß den Dünger nach unten drücken. Dabei geriet er mit den Zehen in die laufende Maschine und verletzte sich dadurch. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus gebracht. Es bestand keine akute Lebensgefahr.

Weitere Polizeimeldungen aus Regensburg finden Sie hier.

Weitere Polizeimeldungen aus der Oberpfalz lesen Sie hier.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht