MyMz
Anzeige

Bach ad Donau

VfB-Vorstandschaft holt sich die Dorfmeisterschaft

Sieben Moarschaften des VfB Bach und aus den Ortsvereinen kämpften auf den Asphaltbahnen im Mannschaftsschießen um die Dorfmeisterschaft.
Peter Luft

Siegerlächeln: die Teams der vier bestplatzierten Mannschaften Foto: Peter Luft
Siegerlächeln: die Teams der vier bestplatzierten Mannschaften Foto: Peter Luft

Bach ad Donau.Am Wettstreit um den begehrten Titel beteiligten sich auch Damen. Der neue Abteilungsleiter Matthias Meidinger und sein Stellvertreter Thorsten Papp dankten den 28 begeisterten Sportlern für ihr Mitmachen bei fairer Spielweise. Den Meistertitel holte sich das Quartett der VfB-Vorstandschaft mit Johann Eckert, Peter Heimgärtner, Hans Zimmerer und Andreas Lintl. Vizemeister wurde die Schafkopfrunde Eibl mit Vizebürgermeister Dr. Andreas Eibl, Erich Held, Lothar Gerber Senior und Christian Ebenhöch. Den 3. Platz belegte VfB Tischtennis mit Helmut Eckert, Franz Singer, Johann Möbius und Sylvia Wanninger. Auf Platz vier kam die Alten Herren Radler mit Erwin Beck, Josef Janker, Fritz Gürster und Karl Baumgartner, gefolgt von Rentnerteam Xaver Fisch, Sozialer Brennpunkt und FF Bach. Meidinger und Papp nahmen die Siegerehrung vor. (llu)

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht