MyMz
Anzeige

Vortrag

Wintertour in Finnland mit Huskygespann

Im Nordosten Finnlands hat sich Christian Rauscher einen langgehegten Wunsch erfüllt. Auf Tom’s Bühne berichtet er darüber.

Christian Rauscher erkundete den finnischen Winter mit einem Huskygespann. Foto: Christian Rauscher
Christian Rauscher erkundete den finnischen Winter mit einem Huskygespann. Foto: Christian Rauscher

Regenstauf.Einmal ein Huskygespann selber fahren! Im Nordosten Finnlands, knapp südlich des Polarkreises nahe der russischen Grenze hat sich Christian Rauscher einen langgehegten Wunsch erfüllt. Seine Erlebnisse schildert er am 14. November in einem Fotovortrag auf Tom’s Bühne. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Kartenvorverkauf in der Verwaltung des Thomas Wiser Hauses, Tel. (09402) 93020, Tom’s Bühne, Hauptstraße 15, in Regenstauf.

Christian Rauscher lernte „seine“ Huskys in einer kleinen Rentierfarm kennen, in der er in das „Mushing“, die Technik, einen Schlitten zu fahren, eingewiesen wurde. Die Huskys erwarteten bereits begierig den Start. Sie werden angeschirrt, dann geht es los. Zusammen mit einer kleinen Gruppe weiterer Gespanne führt die Tour durch die märchenhafte Winterlandschaft Finnlands, an mäandernden Flüssen entlang und über endlose Seen. Diese einmalige Landschaft steht ebenso im Zentrum des Fotovortrags wie die Erlebnisse der Schlittenfahrt.

Sie sind noch nicht registriert?

Neu registrieren

MessageBox

Nachricht